Nach Hause

Neuigkeiten

Kartenverzeichnis

Karten­aus­schnitte

Wandern

Anders Wandern

Draußensein

Kartographie

Themen

• Kartenkunde
•• Wie Wege dargestellt sind
••• Autobahn
••• Fernstraße
••• Überlandstraße
••• Landstraße
••• Nebenstraße
••• Schwerer Weg
••• Unterhaltener Fahrweg
••• Leicht unterhaltener Weg
••• Feld- und Waldweg
••• Rückeschneise
••• Fußweg
••• Pfad (stark begangen)
••• Pfad
••• Pfadspur
••• Ohne Weg
••• Gesamtlegende

Karten bestellen

Links

Kontakt

Redaktion

Anhang

Wege in Böhmwanderkarten ...

Landstraße (anderthalbspurig)

3. Klasse

Zur Übersicht
Zur nächsthöheren Klasse
Zur nächstniederen Klasse

Auf diesem Pflaster aber eher nicht 70 km/h

Bei etwa typischen 4,00 bis 5,50 m Fahrbahnbreite können zwei Pkw in gewöhnlicher Fahrt begegnen, nicht aber Lkw+Pkw oder 2 Lkw. Somit trifft es die Bezeichnung „anderthalbspurig“ recht gut.

3. Klasse der 4 Straßenklassen, was ungefähr mit der Baulastträgerschaft „Kreisstraße“ übereinstimmt, wobei die Baulastträgerschaft nur ein ungefährer Anhalt ist. Die Baulastträgerschaft steht an den Straßenpfosten dran, wenn da eine (Autonummern-)Kreisbezeichnung dransteht, ist es eine Kreisstraße. Wichtiger ist aber, das sich das Straßennetz gut und richtig im Kartenbild abbildet. — Straßenbau: Typisch RAS-Q/RQ 7,5 mit befestigter Fahrbahnbreite 5,5 m. Man braucht aber nicht nachzumessen, sondern erkennt die Landstraße typischerweise daran, dass sich in der Mitte keine Leitlinie befindet.

Kartographenjargon: Gelbstraße.

Kartensignatur

Landstraße (120)

  Weggewicht:                   100
  Abkürzung:                    S1,5
  Befahrbarkeit mit Kfz:        Alle Fahrzeuge einschl. Sattel- und Lastzüge bis 40 t
  Erreichbare Geschwindigkeit:  100 km/h
  

Entspricht in anderen Kartenwerken ...

  Schweizer Landestopographie:  2. Klass-Straße
  Messtischblatt:               I B Straße, weniger fest, etwa 4 m Mindestnutzbreite,
                                für Lastwagen nur bedingt brauchbar *)
  Topographische Karte GeoSN:   Signatur 533 (Landstraße)
  Openstreetmap:                highway=tertiary
  
*) „für Lastwagen nur bedingt brauchbar“ – das dürfte heutzutage oft nicht mehr stimmen.

Wegbilder

Landstraße (120)
Sehr ordentliche, typisch deutsche Straßenausstattung mit Randlinien, Borden, Leitplanken und Alleebaum-Neupflanzung. Wie man sieht, ohne Leitlinie in Straßenmitte (Straße Stolpen – Helmsdorf, Zustand vor 2012)

Landstraße (120)
In etwas weniger oppulenter Ausstattung sieht es gleich viel romatischer aus (Straße in Tschechien)

Landstraße (120)
Deutschland: Straße bei Kyllburg (Rheinland-Pfalz)

Landstraße (120)
Tschechien: Straße in Suttom (Böhmisches Mittelgebirge)

Zum Seitenanfang