Nach Hause

Neuigkeiten

Kartenverzeichnis

Karten­aus­schnitte

Wandern

Anders Wandern

Draußensein

Kartographie

Themen

Karten bestellen

Links

Kontakt

Redaktion

• Fernwanderwege (Übersicht)

• Die 300 höchsten Berge der Sächsi­schen Schweiz

• Die 300 höchsten Berge (kommentiert)

• Höhen­differenzen

• Panoramatafel Großer Zschirnstein

• Quellen

• Krokis Labyrinth

• Die Tafelberge

• Register Große Karte

• Bibliographie

• Kartenzeichen

• NSG-Grenzen

Anhang

Quellen in der Sächischer Schweiz

Quellen

Aus: Amtlicher Wegezeichenkarte des Gebirgsvereins für die Sächsische Schweiz Maßstab 1:750000, bearbeitet unter Mitwirkung des Wegweiserausschusses des Geb.-Ver. f. d. Sächs. Schweiz von R. Mittelbach, Kötzschenbroda. Etwa 1925.

Diese Karte verzeichnet, obwohl inhaltlich eher grob, Quellen in sonst kaum erreichter Vollständigkeit. Die Quellen werden in 3 Gruppen eingeteilt: Ungefasst; gefasst; gefasst und stark

Bastei- und Brandgebiet

  • Basteibrunnen, gefasst und stark
  • Gemeindequelle (in Rathen), gef.
  • An Rathewalder Mühle, gefasst
  • Steinbörnel (Neuweg ggü. Einmündung Mittlerer Saugrund), gef.
  • Waldborn, gefasst und stark
  • Franzosenborn, gef.
  • Fritzschenborn (etwas sö Fritzschenstein, evtl. Quelle des Rinnsals, das heute an N-Seite Bandstahlhalle von W ins Polenztal mündet), gefasst und stark

Winterberggebiet

  • Scheidenbörnel, gef.
  • Zahnsborn, gefasst und stark
  • An der Elbe etwa 300 m stromab Zahnsborn, gefasst
  • Günters Börnel, gef.
  • Münzborn, gefasst und stark
  • Wurzelborn, gef.
  • Eichenborn, gefasst und stark (!)
  • Illmenquelle, obere, gefasst und stark
  • Illmenquelle, untere, gefasst und stark
  • Winterbörnel (W im Heringsloch in Nassem (!) Loch oder unterhalb des Massivs n daneben), gefasst
  • Im Großen Dom oder Domschiff, gefasst
  • An der Webergrotte, ungefasst
  • Nähe Hickelhöhle oder etwas n davon, ungefasst

Linkselbische Sächsische Schweiz

  • Krietzschwitz n Straßenabzweig ab B 172 nach Rosenthal, gefasst
  • Königstein, in der Potetzschke, gefasst
  • Lampertsstraße, unten, gefasst
  • Lampertsstraße, Höhe Kohlberg, gefasst
  • An damaliger Str. am Schandauer Bahnhof, kurz sö Einmündung Blohmers Eckweg, gefasst und stark
  • An Liethenmühle, gefasst und stark
  • S Straße von Kleinhennersdorf kurz oberhalb Krippen, gefasst
  • An Elbe etwas unterhalb HP Krippen, gefasst
  • An der Hirschmühle, gefasst
  • Golauschenbörnel (Kalauschenborn), ungefasst und stark
  • Schiebquelle, gefasst und stark
  • Quelle des Gelobtbaches, ungefasst
  • N an Mittelhäusern an Schönaer Bahnhofsstraße
  • Am Wiesenweg nö Gr. Zschirnstrein, ungefasst und stark
  • Am Gliedenbächelweg, ungefasst
  • Im Pröhlitzschgrund, ungefasst
  • Läusehübe- oder Hohlborn (Lage nicht völlig klar), ungefasst
  • Stolzenhainborn (Lage nicht völlig klar), ungefasst
  • Am Taubenteich, ungefasst

Zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang